TOOLS & METHODEN

Standardprozesse und -abläufe zu nahezu 100% automatisieren

Beflügelung der bestehenden Mitarbeiter durch die Entlastung langweiliger Routineaufgaben.

Ihre internen Kapazitäten sind überlastet, Krankheit von Mitarbeitern wirkt sich sofort auf Ihre Arbeitslast aus? Neue Mitarbeiter für Standardarbeiten sind schwer zu finden? Oder es dauert lange diese einzuarbeiten? Verschaffen Sie sich Luft und lassen Sie das System alles automatisch erledigen. Mit der innovativen AUTO-X Technologie nutzen Sie RPA als Katalysator für alle Routinethemen.

lexoro hat in den zurückliegenden Jahren komplexe und vielfältige RPA-Anwendungen projektseitig umgesetzt – und diese Erfahrung nun in einem eigenen Komponentenbaukasten standardisiert. So nutzen Sie die Erfahrung aus Jahren und können den „Go-Live-Prozess“ enorm beschleunigen.

Das wichtigste zur AUTO-X Technologie – Robotic Process Automation:

  • Digitale Software Roboter zur automatischen Ausführung wiederkehrender, standardisierter und regelbasierter Arbeitsschritte
  • Software-basiertes Ersetzen bzw. Simulieren von manuellen Tätigkeiten (Formulare, Mails, Checklisten, Standardtexte, P2P, O2C, Accounting)
  • Typische RPA Software Anbieter: UiPath, BluePrism, Automation Anywhere
  • Einfache Integration in bestehende Umgebung – sofortige Wirkung

Direkt erkennbare Erfolge und Effekte sind die Kosten- und Zeiteinsparungen durch die Automatisierung von manuellen Tätigkeiten. Doch vor allem die höhere Mitarbeiterzufriedenheit, der Return on Investment in wenigen Monaten und die bessere Umsetzung von Projekten sind in automatisierten Unternehmen zu erkennen. So können Verzögerungen von Projekten und Arbeitsschritten verhindert und schnelle Abläufe mit einer Genauigkeit von 100% umgesetzt werden.

Grenzenlose Einsatzmöglichkeiten für die Automatisierung Ihrer Prozesse

Ebnen Sie den Weg in die Zukunft mit den individuell einsetzbaren AUTO-X Lösungen.

Egal in welcher Branche oder in welchem Geschäftsbereich Sie tätig sind, Anwendungsfälle gibt es so gut wie überall. Um den richtigen Use-Case zu finden und somit das volle Potenzial auszuschöpfen, können Sie sich 4 Fragen stellen:

  • Gibt es in Ihrem Unternehmen zeitaufwendige Routineaufgaben, die immer gleich ablaufen?
  • Werden durch die Tätigkeit immer wieder Daten vom oder zum gleichen Ort transferiert?
  • Haben Sie Tätigkeiten, die Ihre Mitarbeiter von sinnvollen und wertschöpfenden Tätigkeiten abhalten?
  • Könnte ein Software Roboter Aufgaben übernehmen, die keine Kreativität oder Urteilsvermögen voraussetzen?

Im Folgenden eine Übersicht verschiedener Szenarien, um das eigene Denken in passenden Anwendungszusammenhängen anzuregen:

  • Desktop-Automation: Auto-Transfer von Dateien zwischen Programmen mit verschiedenen Schnittstellen
  • Pipeline-Automation: Automatisierung der Daten-Pipeline und Auto-Zuordnung der Inhalte und Themen aus verschiedenen Quellen (wie z.B. Standardtexte, Checklisten, Tabellen, Formulare, Anträge, E-Mails)
  • Dokumenten-Generierung: Automatisches Zusammenführen von verschiedenen strukturierten Datenquellen in ein neues Dokument (wie z.B. PDF, Excel und Word in ein neues Dokument gesammelt)

Zusätzliche klassische Beispiele aus verschiedenen Branchen:

  • Extraktion von Daten aus PDFs, gescannten Dokumenten oder anderen Quellen
  • Migration von Daten und Informationen aus verschiedenen Quellen  Data Migration and Entry
  • Automatisierte Aktualisierung von Daten (z.B. Kundeninformationen, Mitarbeiterbewertungen, etc.)  Data Updates
  • Vorbereitung von regelmäßigen Berichten und Reports

Unser Angebot an Sie:

  • Einblick in Effekte und Erfolge im Markt durch RPA Use-Cases – lassen Sie sich inspirieren. Kostenlos.
  • Komplexe Prozesse mit RPA automatisieren oder teil-automatisch entwickeln (in einem Sprint-Modell – step-by-step)
  • Integration der RPA-Cases in Ihre Systemlandschaft – wenn gewünscht
  • Anbieterunabhängige Lösungsentwicklung
  • Support und Weiterentwicklung ohne Verpflichtung oder Lizenz
  • Optimale Total Cost of Ownership (TCO)
  • Ihre Lösung – Made in Germany

Gerne ermöglichen wir interessierten Unternehmen im Rahmen eines „Use-Case-Workshops“ einen Einblick in die technischen Möglichkeiten und erarbeiten maßgeschneidert auf die individuellen Bedarfe eine AUTO-X-Lösungsmöglichkeit.