SMART SERVICE

SOFTWARE TESTING

Am Ende einer jeden Idee gilt: Umsetzen und Funktionsfähigkeit sicherstellen

Neue Technologien inspirieren zu wundervollen Ideen und Anwendungsfällen. Jeden Tag entstehen vielfältige Innovationen und disruptive Technologielösungen. Am Ende des Tages bleibt aber eine Regel immer bestehen: maximale Qualität, Stabilität und Robustheit setzt sich durch.

Und so gilt heute mehr denn je: Ideen und Funktionen müssen bis zur Einführung auf Herz und Niere getestet werden. Anwender, Kunden und Marktteilnehmer akzeptieren im heutigen Umfeld keine Fehler oder Systemhürden. Maximaler Komfort, einfache Bedienung und hohe Schnelligkeit und Stabilität sind zu einer Mindestanforderung geworden.

Verteilte lexoro-Labore für maximale Wirtschaftlichkeit in der Testdurchführung

Die Testing-Labore von lexoro in Deutschland und Bulgarien haben sich hierbei auf die wichtigsten Testanwendungen spezialisiert.

Durch die Kombination von lokalen und dezentralen Test-Teams können wir dem Kunden eine schnelle Testdurchführung zu einem hervorragenden Kosten-Nutzen Verhältnis bieten.

Bei den Testarten liegt unser Fokus auf:

  • Unit-Tests
  • Systemtests
  • Feature-Test
  • Convenience-Test
  • Integrationstests
  • Performancetests
  • UX/UI Tests
  • Machine-Learning Modell Tests

Dabei ist es unerheblich, ob die Testprojekte sich auf komplexe KI-Modellanwendungen, klassische Softwareprodukte oder auch Mobile-APPS richten. Im Rahmen der traditionellen Testverfahren arbeiten wir mit definierten Testdatensätzen, die mit dem Kunden abgestimmt werden. Im Falle von KI-Modellen erstellen wir durch Machine-Learning-Methoden automatische Testsätze die sich stetig verbessern. Dabei integrieren wir unsere Data-Labeling Services in den Testverlauf.

Unsere Kompetenzen bieten wir gerne End-to-End oder auch modular als Teil der internen Kundenteamstrukturen an:

  • Testplanung (Testdesign, Teststrategie, Testziele / KPIs, Testumgebung, Testdaten)
  • Testszenarien
  • Testorganisation (Termine, Rollen, Ressourcen)
  • Testvorbereitung und -spezifikation
  • Testdurchführung (dynamisch, statisch)
  • Testautomatisierung (Regressionstests, Lasttests, RPA Modelle etc.)
  • Testauswertung und -dokumentation (Protokoll, Vorfallbericht, Ergebnisbericht)